Praktikant

Verabschiedung von Praktikant Wohland

Beim Gottesdienst zum Hochfest Maria Aufnahme in den Himmel verabschiedete Pfarrgemeinderatsvorsitzender Uwe Thoma Praktikant Michael Wohland. Wohland wechselt nun zur Pfarrei St. Johannes nach Neustadt an der Aisch.

Ein dreiviertel Jahr hat er Erfahrungen sammeln dürfen: Erste Predigtversuche, Gruppenstunden bei Ministranten, Vorträge bei der KAB und den Senioren, viele Andachten und Gottesdienste. Für sein Wirken sagte Thoma herzlich Vergelt´s Gott.

Michael Wohland will Priester werden

Michael Wohland beim Vortrag

WICKENDORF - Der Teuschnitzer Dekan Peter Barthelme hat seit 1. November einen neuen Pastoralpraktikanten. Es ist der 28-jährige Michael Wohland aus Nürnberg. Bei der Monatsversammlung der KAB Wickendorf stellte sich der junge Mann vor. Geboren in der Slowakei zog er 1989 mit seiner Familie nach Marburg in Hessen. Die Ferien verbrachte er in der Slowakei, wo er mit seiner Großmutter die Gottesdienste besuchte und im Glauben erzogen wurde. Mit 13 Jahren kam Wohland nach einer Andacht und einer Abendmesse in einer Marburger Dorfkirche mit der Kirche in Deutschland in Berührung.

Subscribe to RSS - Praktikant