Umwelt

Klimapreis der Erzdiözese

In der Erzdiözese Bamberg wurden Beiträge zum Klimschutz gesucht. Auch unser Umweltteam um Umweltauditor Christof Krebs hat sich beworben und unsere Aktionen und Projekte zum Klimaschutz in unserer Kuratie aufgezeigt. Am 14. Oktober überreichte Erzbischof Dr. Ludwig Schick in Bamberg an Christof Krebs und Kirchenpfleger Matthias Beetz den Umweltpreis in Höhe von 2.000 Euro. Auch Pfarrer Detlef Pötzl und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Uwe Thoma zeigten sich stolz und stießen beim Weinfest auf den gewonnenen Preis an.

Schöpfungsleitlinien

Die Kuratie Wickendorf setzt sich zum Ziel, die Verpflichtung für den Erhalt einer menschenfreundlichen Umwelt als gute Schöpfung Gottes ausdrücklich zu verankern. Gerade als Christen sind wir aufgerufen, das uns Mögliche zu tun. Wir wägen die ökonomischen, ökologischen und sozialen Folgen unseres Handelns sorgfältig ab. Unsere Verantwortung für die Welt ergibt sich aus unserem Glaubensbekenntnis. Nachfolgende Leitlinien sollen die Grundlage unseres Handelns sein.

Auftaktveranstaltung EMAS-Zertifizierung an Fronleichnam

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. (Gen 1,1)

Unser Auftrag: Erhaltung der Schöpfung
Unsere Chance: Kosten sparen, Umwelt schonen

Subscribe to RSS - Umwelt