Feuerwehr

Wickendorfer Wehr legt erfolgreich Leistungsprüfung ab

Unter den kritischen Augen von Kreisbrandinspektor Hans-Ulrich Müller, Kreisbrandmeister Frank Fischer, Kreisbrandmeister Harald Meyer und Schiedsrichter Wolfgang Ströhlein legten zwei Gruppen der Wickendorfer Feuerwehr mit Erfolg die Leistungsprüfungen ab. Auf dem Prüfungsgelände beim ehemaligen Sägewerk war je Gruppe ein Löschangriff mit drei Rohren und Wasserentnahme mit Saugleitung in dem vorgegebenen Zeitrahmen durchzuführen. Die Prüflinge bestanden alle die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz".

Spiel und Spaß zum Geburtstag

Die FF Wickendorf feierte 140- jähriges Jubiläum. An zwei Abenden gab es gute Stimmung, am Samstag war das Kinderfeuerwehrfest ein großer Erfolg und am Sonntag standen Kirchenparade, Festgottesdienst und Ehrungen im Blickpunkt und eine mutmachende Ansprache von Landrat Klaus Löffler.

Der 1. Kommandant, Kreisbrandmeister (KBM) Markus Wachter wurde aus Dankbarkeit mit seiner Gattin Sabine in Urlaub geschickt. Nach dem Festgottesdienst wurde Clemens Wicklein aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenmitglied der FF Wickendorf ernannt.

Wickendorfer Wehr organisiert den Kreiskinderfeuerwehrtag

In diesem Jahr kann die Freiwillige Feuerwehr Wickendorf ihr 140-jähriges Jubiläum feiern. Verbinden will die Wehr dieses Fest mit dem Kreiskinderfeuerwehrtag. Vorsitzender Matthias Wittmann stellte bei der Jahreshauptversammlung das Programm vor. Wittmann dankte in seinem Bericht zunächst allen Unterstützern, die den Schulungsraum renoviert haben. Aus Vereinsmitteln wurden dieser auch mit neuen Möbel ausgestattet. Als Highlight bezeichnete er den Ausflug nach Nürnberg mit dem Besuch der Feuerwehrwache.

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr am 22. Mai 2016

Die Freiwillige Feuerwehr Wickendorf lädt die Bevölkerung am kommenden Sonntag, 22. Mai, zum Tag der offenen Tür in und um das Feuerwehrgerätehaus ein. Die Veranstaltung ist eine gute Möglichkeit, interessierte Jugendliche für die Mitgliedschaft bei der Feuerwehr zu begeistern, so die Verantwortlichen. Die Wickendorfer Wehr verfügt neben der Jugendfeuerwehr auch über eine Kinderfeuerwehr. Deshalb werden die Kinder spielerisch an die ehrenamtliche Tätigkeit herangeführt. Auch Fahrten mit dem Feuerwehrauto stehen auf dem Programm. Austoben können sich die Kinder in der Hüpfburg.

Floriansjünger legen erfolgreich Leistungsprüfung ab

Unter den kritischen Augen von Kreisbrandinspektor (KBI) Hans-Ulrich Müller, Kreisbrandmeister (KBM) Frank Fischer, KBM Harald Meyer und KBM Markus Wachter legten elf Feuerwehrmänner und -frauen der Wickendorfer Feuerwehr mit Erfolg die Leistungsprüfungen ab. Auf dem Prüfungsgelände beim ehemaligen Sägewerk war je Gruppe ein Löschangriff mit drei Rohren und Wasserentnahme mit Saugleitung in dem vorgegebenen Zeitrahmen durchzuführen. Die Prüflinge bestanden alle die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“.

Seiten

Subscribe to RSS - Feuerwehr