Ministranten

Zwei neue Minis in Wickendorf

Große Freude in der Kuratie Rosenkranzkönigin Wickendorf: Hannes Hofmann und Frank Suffa wurden als neue Ministranten aufgenommen und von der Gemeinde in einem Gottesdienst begrüßt.
Dekan Detlef Pötzl freute sich, dass die beiden ihre Zeit opfern und diesen wichtigen Dienst übernehmen. Er übergab ihnen einen Ministrantenpass und ein Handbuch. Schließlich sprach er ein Segensgebet über die Ministranten. Oberministrantin Alina Beetz hängte den beiden Neuen das Ministrantenkreuz um. Es soll daran erinnern, dass Jesus immer im Mittelpunkt steht, sowie Kraft und Mut schenkt, so Pötzl.

Beten mit den Füßen

Wallfahren sei „Beten mit den Füßen“ heißt es. Am vergangenen Wochenende fand die Jugendwallfahrt der Erzdiözese Bamberg statt. Rund 200 Jugendliche haben sich von Büchenbach aus auf den Weg nach Pegnitz im Dekanat Auerbach gewagt. Auch aus den Pfarreien Teuschnitz, Tschirn, Wickendorf und Marienroth waren Ministranten dabei. Erzbischof Dr.

Alkleidersammlung - wir waren dabei

Die Wickendorfer Ministranten beteiligten sich mit Unterstützung der Kirchenverwaltung und des Pfarrgemeinderates wieder an der Altkleider- und Schuhsammlung des BDKJ in den Dekanaten Kronach und Teuschnitz. Mit dem Erlös der Sammlung soll der Sozialfond Kronach - Hilfe für benachteiligte Familien in der Region - unterstützt werden. An dieser Stelle sei allen Spendern herzlich gedankt!

Altkleider- und Schuhsammlung in Wickendorf am 24. März

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in den Dekanaten Kronach und Teuschnitz sammelt auch in diesem Frühjahr wieder Altkleider in vielen Ortschaften des Landkreises Kronach. Mit dem Erlös der Sammlung soll der Sozialfond Kronach - Hilfe für benachteiligte Familien in der Region - unterstützt werden. Die Wickendorfer Ministranten beteiligen sich an der Aktion.

Altkleider- und Schuhsammlung am 28. März

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in den Dekanaten Kronach und Teuschnitz sammelt zu Gunsten des Projekts „Hilfe für Helfer“ im Landkreis Kronach auch in diesem Frühjahr wieder Altkleider. Die Kleider- und Schuhsammlung vor Ort wird von den Ministranten und der Jugendfeuerwehr am Samstag, 28. März 2015, durchgeführt. Es wird gebeten, die Altkleider- und Schuhspenden ab 8:00 Uhr, gut verpackt und sichtbar, am Straßenrand bereitzulegen. Die Jugendlichen fahren durch die Straßen, sammeln die Spenden ein und bringen sie zur Verladung nach Teuschnitz.

Seiten

Subscribe to RSS - Ministranten