Gebet

Angelus wird vorverlegt

Das Angelusläuten wird wegen der Zeitumstellung ab Sonntag, 28.10.2013, am Abend von 20:00 Uhr auf 18:00 Uhr vorverlegt.

Maria Himmelfahrt im Jahr des Glaubens

Erzbischof Schick ruft zum täglichen Mariengebet auf

Bamberg. (bbk) Erzbischof Ludwig Schick hat dazu aufgerufen, täglich ein Gebet zur Gottesmutter zu sprechen. „Jedem, dem man Gutes wünscht, sollte man ein Ave Maria schenken“, sagte Schick anlässlich des Hochfestes Maria Himmelfahrt (15. August), das in überwiegend katholischen Gebieten Bayerns ein Feiertag ist. Mit einem täglichen Mariengebet wie dem Engel des Herrn oder einem Gesätz des Rosenkranzes werde das Jahr des Glaubens ein Erfolg zum Wohl und Heil der Menschen.

Segen für die Schulzeit

Gott schenke dir einen guten Start voller Freude und Fleiß.
Er halte seine schützenden Hände über dich und segne deinen
langen Schulweg, dass gute Noten ihn pflastern. Und wenn dir
dein Schulweg beschwerlich wird schicke er dir einen Engel, der
dich über alle Stolpersteine hinwegträgt, und deinen Gedanken
Geistesblitze und deinem Eifer Ausdauer. Amen.

Urlaubssegen

Gott schenke dir vor der Abfahrt guten und erholsamen Schlaf, damit du ausgeruht und ausgeglichen loskommst!

Er verkürze dir die Wartezeit beim Check-In mit den ersten schönen Begegnungen mit fremden Menschen, netten Gesprächen und guten Witzen!

Er schicke dir einen Engel, der dir hilft, den schweren Koffer in die Gepäckablage zu wuchten und der fragt: „Kann ich sonst noch was helfen?“ – auch in einer fremden Sprache!

Der Rosenkranzmonat Oktober

Der Monat Oktober ist nach katholischer Tradition der Rosenkranzmonat. Wir laden deshalb alle Gläubigen ein, vor den Werktagsmessen am Donnerstag im Rosenkranzgebet auf meditative Weise durch die verschiedenen Rosenkranzgeheimnisse das Leben Jesu Christi zu betrachten:

Subscribe to RSS - Gebet