Dekanat

Beten mit den Füßen

Wallfahren sei „Beten mit den Füßen“ heißt es. Am vergangenen Wochenende fand die Jugendwallfahrt der Erzdiözese Bamberg statt. Rund 200 Jugendliche haben sich von Büchenbach aus auf den Weg nach Pegnitz im Dekanat Auerbach gewagt. Auch aus den Pfarreien Teuschnitz, Tschirn, Wickendorf und Marienroth waren Ministranten dabei. Erzbischof Dr.

Detlef Pötzl wird als Dekan eingeführt

Am Sonntag, 14. Januar, wird Pfarrer Detlef Pötzl im Rahmen einer feierlichen Vesper um 16:00 Uhr in der Teuschnitzer Stadtpfarrkirche von Regionaldekan Thomas Teuchgräber in das Amt des Dekans eingeführt. Erzbischof Dr. Ludwig Schick hat auf Vorschlag der Priester und pastoralen Mitarbeiter im Dekanat Teuschnitz Pötzl mit Wirkung zum 1. Dezember 2017 zum Dekan ernannt hat. Dafür ist der Nachfolger von Pfarrer Thomas Hauth dankbar. „Ich freue mich darauf, zusammen mit den Mitbrüdern und den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zum Wohl unseres Dekanats arbeiten zu dürfen.

Dekan Thomas Hauth will Präsenz zeigen

Thomas Hauth leitet das Dekanat Teuschnitz seit dem 15. November 2011. Am Sonntagnachmittag wurde der 43-jährige offiziell in sein Amt als Dekan eingeführt.

Pfarrer Hauth ist neuer Dekan - Pfarrer Lindner sein Stellvertreter

Erzbischof Ludwig Schick ernennt auf Vorschlag der im Dekanat Wahlberechtigten Thomas Hauth, Pfarradministrator in Reichenbach, Ludwigstadt und Steinbach a. Wald, Leitender Pfarrer im Seelsorgebereich "Pfarreienverbund Rennsteig", bisher Stellvertreter des Dekans des Dekanates Teuschnitz, mit Wirkung vom 15. November 2011 zum Leiter des Dekanates Teuschnitz.

Die zweite im Bunde

Neben der Kuratie Wickendorf ist nun auch die Pfarrei Pressig als zweite Pfarrei des Dekanates Teuschnitz im World-Wide-Web vertreten. Für das bevorstehende 100-jährige Jubiläum der Kirchengemeinde im Jahr 2013 wurde die Homepage eingerichtet und auch ein Logo geschaffen. Der Webauftritt der Pfarrei ist eine der ersten Seiten mit dem zukünftigen Layout der Erzbistumsseiten.

Subscribe to RSS - Dekanat