KAB

Tagesfahrt der KAB Wickendorf

Am Samstag, den 29. Juli 2017 fährt die KAB Wickendorf nach Regensburg. Auf dem Programm steht eine Schifffahrt auf der Kristallprinzessin sowie ein Besuch des Kristallmuseums Riedenburg.

KAB Wickendorf bringt sich ins Dorfgeschehen ein

Der Wickendorfer Ortsverband der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) konnte bei seiner Jahreshauptversammlung auf ein aktives Jahr zurückblicken. Nach einem gemeinsamen Essen und einen „Vater unser“ für die verstorbenen Mitglieder ließ Vorsitzender Günther Fehn im Feuerwehrhaus die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. Bei der Arbeit der KAB in Wickendorf nehmen kirchliche Aktivitäten einen großen Raum ein. So wurden eine Passionsandacht, eine Maiandacht und eine Lichterprozession zur Dorfkapelle abgehalten.

KAB fährt nach Chemnitz

Die KAB Wickendorf unternimmt am 17. September eine Tagesfahrt nach Chemnitz.Um11Uhr steht eine Stadtrundfahrt mit Führung auf dem Programm. Nach einer Freizeit geht die Fahrt weiter nach Oederan. In Oederan, der Stadt des Klein-Erzgebirges, ist der älteste Miniaturpark der Welt zuhause. Auf der Rückfahrt ist noch eine Einkehr geplant. Anmeldungen bei Rosina Jakob (Tel. 09268/6106) oder Günther Fehn (Tel. 09268/1596) . Zustiege sind inTeuschnitz (7.25Uhr), Wickendorf (7.30 Uhr), Pressig (7.50 Uhr) und Kronach (8.10 Uhr) möglich.

KAB lädt zum Familientag ein

Am Sonntag, den 19.06.2016, findet ab 10:00 Uhr der Familientag der KAB Wickendorf in der Kirche und am Pfarrgelände statt. Der Tag beginnt traditionell mit dem Gottesdienst für Familien.

Anschließend gibt es einen Frühschoppen und Mittagessen. Es gibt Schäufela und Sauerbraten. Außerdem werden Bratwürste, Steaks und Zwiebelsteaks angeboten. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen.
Es ergeht herzliche Einladung.

Frauen halten den Motor am Laufen

Der Wickendorfer Ortsverband der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) konnte bei seiner Jahreshauptversammlung auf ein aktives Jahr zurückblicken. Nach einem gemeinsamen Essen und einen „Vater unser“ für die verstorbenen Mitglieder ließ Vorsitzender Günther Fehn im Pfarrsaal die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. Bei der Arbeit der KAB in Wickendorf nehmen kirchliche Aktivitäten einen großen Raum ein. So wurden eine Passionsandacht, eine Maiandacht und eine Lichterprozession zur Dorfkapelle abgehalten. Auch die Bildungsarbeit werde bei KAB in Wickendorf groß geschrieben.

Seiten

Subscribe to RSS - KAB