Kirchenmusik

Im Bild: Unsere Organisten Florian Beetz (oben) und Uwe Thoma (unten)

Florian Beetz
Geprüfter D-Kirchenmusiker
Anschrift: Steinweg 14, 96358 Teuschnitz
Telefon: 09268/91111

Uwe Thoma
E-Kirchenmusiker
Anschrift: Austraße 14 a, 96358 Teuschnitz
Telefon: 09268/6311

Aus der Chronik
…Die Jahre 1946 bis 1948 brauchte man für die Beschaffung der schon 1941 bei der Firma Dietmann in Lichtenfels bestellten und auch angezahlten Orgel. Die in Lichtenfels eingelagerten Orgelteile verwendete die Firma Steinmeier aus Oettingen zum Bau der heutigen Orgel, zu der 1947 von den Waldbesitzern noch 51 Festmeter Holz gestiftet wurden. Die Orgel wurde in der Zeit vom 29. April 1948 bis zum 13. Mai 1948 aufgestellt und am Pfingstsonntag, dem 16. Mai1948 eingeweiht…

(Entnommen aus der Festschrift zum 75-jährigen Jubiläum der Kirche von Friedrich Schubert)

Orgeldaten:

    Taschenladen, elektronische Traktur
  • Orgelbauer: Firma G. F. Steinmeyer & Co., Oettingen/Bayern
  • Opus: 1763
  • Baujahr: 1948
    Disposition:
  • I. Manual (C – f4)
  • Prinzipal 8’
  • Holzflöte 8’
  • Oktav 4’
  • Oktav 2’
  • Mixtur 3-fach 2 2/3’
  • II. Manual (C – f4)
  • Gedeckt 8’
  • Salicional 8’
  • Traversflöte 4 '
  • Waldflöte 2'
  • Pedal (C – d’)
  • Subbass 16’
  • Zartbass 16’ (Windabschwächung vom Subbass)
  • Oktavbass 8’
  • Nebenzüge und Spielhilfen
  • Manualkoppel (Registerwippe)
  • Pedalkoppel I (Registerwippe)
  • Pedalkoppel II (Registerwippe)
  • Oberoktavkoppel I (Registerwippe)
  • Oberoktavkoppel II (Registerwippe)
  • Unteroktavkoppel II-I (Registerwippe)
  • Drei feste Kombinationen als Druckknöpfe
  • Eine freie Kombination
  • Auslöser (Druckknopf)
  • Automatisches Pianopedal