Einladung zur Amtseinführung des neuen Dekans Thomas Hauth und des neuen stellvertretenden Dekans Joachim Lindner für das Erzb. Dekanat Teuschnitz

Auf Vorschlag der Geistlichen und pastoralen Mitarbeiter/innen im Dekanat Teuschnitz hat Erzbischof Dr. Ludwig Schick den bisherigen stellvertretenden Dekan Thomas Hauth, Pfarradministrator von Reichenbach, Ludwigstadt und Steinbach am Wald und Leitender Pfarrer des Seelsorgeverbundes Rennsteig, mit Wirkung vom 15. November 2011 zum Vorstand des Erzbischöflichen Dekanates Teuschnitz ernannt.
Zum neuen stellvertretenden Dekan hat Erzbischof Dr. Ludwig Schick – auf Vorschlag des Konveniats – den neuen Pfarrer von Teuschnitz und Tschirn, sowie Kuratus von Wickendorf-Marienroth, Joachim Lindner, ernannt. Beide Ernennungen gelten für die nächsten sechs Jahre.
Es gehört zu den Aufgaben des Regionaldekans Thomas Teuchgräber, einen neuen Dekan in sein Amt einzuführen und auf seinen Dienst zu verpflichten. Dies geschieht im Rahmen eines Gottesdienstes.

Als Termin wurde Sonntag, 15. Januar 2012, 16:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael in Reichenbach vereinbart. Dazu ergeht herzliche Einladung.

Der bisherige Dekan Peter Barthelme wurde am 31.07.2011 von der Pfarrei und dem Dekanat Teuschnitz verabschiedet. Ihm hatte dabei Regionaldekan Thomas Teuchgräber im Namen des Erzbistums Bamberg für seinen Einsatz im Dekanat Teuschnitz gedankt. Zum 01.09.2011 hat Dekan Barthelme auf Wunsch des Herrn Erzbischof sein neues Amt als Pfarrer der Pfarrei Memmelsdorf bei Bamberg angetreten.

Nun gelten dem neuen Leiter des Dekanats unsere Segenswünsche.

Es wäre schön, wenn zahlreiche Gläubige an dieser Amtseinführung teilnehmen könnten.