Fastenessen in Wickendorf

Am Sonntag, 31. März lädt der Pfarrgemeinderat Wickendorf zum Fastenessen ab 11:30 Uhr in den Pfarrsaal ein. Es gibt einen Pizzatopf und einen Gyrostopf mit Semmel. Als süßen Nachtisch wird Mousse au Chocolat serviert. Bereits nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen sowie einem Frühschoppen. Der Erlös kommt der Misereor-Fastenaktion zu Gute.

Viele katholische Pfarrgemeinden kennen die Tradition des „Fastenessens“. Unter diesem Begriff versteht man ein Solidaritätsessen zugunsten von Projekten der Einen Welt, für die auf den üblichen Sonntagsbraten verzichtet wird. Stattdessen wird oft ein einfacher Eintopf oder ein für das Projektland typisches Gericht verkauft oder gegen eine Spende gereicht.