Pfarrgemeinderatswahl 2018 - so wurde gewählt

Am 25. Februar 2018 wurden in den bayerischen Bistümern die Pfarrgemeinderäte neu gewählt.
90 Wahlberechtigte gaben in Wickendorf ihre Stimme ab. Das entspricht bei 308 möglichen Wählern 29,22 %. Für den Pfarrgemeinderat Wickendorf wurden folgende 6 Personen gewählt:

1. Uwe Thoma: 85 Stimmen
2. Florian Beetz: 67 Stimmen
3. Anna Jakob: 58 Stimmen
4. Hannelore Konrad: 53 Stimmen
5. Daniela Zipfel: 52 Stimmen
6. Heidi See: 52 Stimmen

Ellen Fehn: 51 Stimmen
Sigrid Pittruff: 41 Stimmen
Isolde Reißig: 38 Stimmen
Andreas Leitz: 26 Stimmen

Herzlichen Dank an alle Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zu dieser Wahl aufstellen haben lassen.

Konstituierende Sitzung
Die erste Sitzung des Pfarrgemeinderates Wickendorf findet am Freitag, 16. März, um 20:00 Uhr im Sitzungszimmer des Pfarrhauses statt. Hier werden Vorsitz und Schriftführer gewählt, ein Vertreter im Dekanatsrat benannt und zusätzliche Mitglieder berufen.

Dank an ausgeschiedene Pfarrgemeinderäte
Ein herzliches Vergelt's Gott geht an Brigitte Krebs für ihr langjähriges Engagement im Pfarrgemeinderat Wickendorf.

Hier gibt es eine Übersicht, wie im Dekanat Teuschnitz gewählt wurde:
http://www.pfarrgemeinderatswahl-bamberg.de/ergebnisse/index.html?result...