Jesus lässt nicht locker

In Wickendorf wurde am Ostermontag Jubelkommunion gefeiert. Unter den Klängen der Wickendorfer Musikanten und stürmischem Wetter zogen die vier Jubilare vom Feuerwehrhaus zur Rosenkranzkönigin-Kirche. Seit der Erstkommunion seien die Jubilare mit Jesus unterwegs, und er lade immer wieder ein, ihm zu begegnen, so Pfarrer Joachim Lindner. „Jesus lässt nicht locker, er hält an Ihnen fest“, sagte der Geistliche an die Jubilare gerichtet. Als Andenken an ihren Ehrentag erhielten die Jubilare ein Buch mit Psalmen.
Vor 70 Jahren empfing Josef Förtsch (neben Pfarrer Lindner) die Erstkommunion. Den 50. Gedenktag ihrer Erstkommunion begingen (von links) Karoline Hoderlein, Stefan Wicklein und Bernadette Herrmann.

Text und Bild: Uwe Thoma