Ergebnis der Caritas Sammlung

Die Caritas Haussammlung erbrachte in Wickendorf 691 EUR. Die Kollekte in der Abendmesse am 26.03.2011 ergab einen Betrag in Höhe von 92,10 EUR.

Allen Spendern und Spenderinnen und den fleissigen Sammlerinnen ein herzliches "Vergelt's Gott".

Sanierung der Dorfkapelle

Liebe Wickendorfer(innen),

Wickendorf kann in diesem Jahr sein 650-jähriges Jubiläum feiern. Zu diesem Anlass haben Matthias Beetz und Markus Wachter als Initiatoren den Vorschlag gemacht, die aus dem Jahr 1864 stammende Kapelle in der Dorfmitte zu renovieren um dieses Kleinod zu erhalten.

Kommune und Kirche begrüßen diese Initiative und bitten gleichzeitig die Wickendorfer Bürger, mit einer Spende zum Erhalt Ihrer Kapelle beizutragen.

Der Pfarrgemeinderat informiert

Liebe Gemeindemitglieder,

in seiner Sitzung am 16. März 2011 hat der Pfarrgemeinderat Wickendorf einige Termine festgelegt, die ich hiermit bekannt geben möchte.

FASTENESSEN
Das Fastenessen ist am Sonntag, 3. April 2011 nach dem 10-Uhr-Gottesdienst.
Als Speisen werden angeboten:
- Flädlesuppe
- Brathering mit Kartoffeln
- Rührei mit Spinat und Kartoffeln
- Vanilleeis

Katholische Jugend sammelt am 26. März Altkleider

Kann man sich das vorstellen, dass es Orte und Regionen gibt, in denen es schwer ist, eine Schule zu besuchen?
Kann man sich das vorstellen, dass dort 40 Personen in einem Raum zusammen unterrichtet werden?
Kann man sich das vorstellen, dass es dort keine Beamer, keine Radios, keine Computer oder ähnliches gibt?
Kann man sich das vorstellen, dass der Unterricht in wackeligen Behausungen mit Blechdach stattfindet?

Fastenhirtenbrief 2011 von Erzbischof Dr. Ludwig Schick

Liebe Schwestern und Brüder!
Im nächsten Jahr wird unsere Erzdiözese das 1000-jährige Weihejubiläum des Domes feiern. Schon heute möchte ich Sie auf das Festjahr hinweisen. Höhepunkt wird der 6. Mai sein, an dem vor 1000 Jahren der Dom in Bamberg eingeweiht wurde.
Alle Kirchen aus Stein sind Orte der Begegnung, in denen Jesus Christus seine ‚Kirche aus lebendigen Steinen’ auferbaut. An uns richtet sich die Bitte des 1. Petrusbriefes: „Lasst euch als lebendige Steine zu einem geistigen Haus aufbauen“ (1 Petr 2,5).

Seiten

Subscribe to www.wickendorf.net RSS