Aus unserer Kuratie ist Herr Josef See verstorben

Gott, der Herr über Leben und Tod, hat am 9. August 2017 Herrn Josef See, Wiesenweg 4, im Alter von 84 Jahren zu sich gerufen.

Der gütige und barmherzige Gott schenke ihm die ewige Freude.

Totengebet: Mittwoch, 16. August, 18:00 Uhr
Requiem und Urnenbeisetzung: Donnerstag, 17. August, 15:00 Uhr

Vergelt’s Gott und alles Gute, Herr Pfarrer Lindner

Nach sechs Jahren verlässt uns Pfarrer Lindner und folgt dem Ruf des Erzbischofs für ein Jahr nach Ansbach Christkönig mit Virnsberg/Sondernohe.

Die Gremien der Gemeinden möchten sich hiermit für die Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken. Für die gemeinsame Zeit, für Gespräch und Gebet, Gottesdienste und Seelsorge sagen wir herzlich „Vergelt’s Gott“.

Wir hoffen, dass Sie gerne an die Zeit im Frankenwald zurückblicken.

Für Ihre neue Wirkungsstätte wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute, viel Energie und Gesundheit und dazu allzeit Gottes reichen Segen.

Zehn Jahre zur Ehre Gottes

Seit zehn Jahren ist Manfred Jakob Mesner der Kuratiekirche Rosenkranzkönigin Wickendorf. Kirchenrat Christof Krebs dankte ihm im Rahmen eines Gottesdienstes für seine stets gewissenhafte Aufgabenerfüllung und überreichte ihm ein kleines Geschenk. Weiter konnte Krebs Rev. Kenneth Ameke begrüßen, der im Juli die Urlaubsvertretung von Pfarrer Joachim Lindner übernimmt. ut

Tagesfahrt der KAB Wickendorf

Am Samstag, den 29. Juli 2017 fährt die KAB Wickendorf nach Regensburg. Auf dem Programm steht eine Schifffahrt auf der Kristallprinzessin sowie ein Besuch des Kristallmuseums Riedenburg.

Aus unserer Kuratie ist Frau Elisabeth Heinlein verstorben

Gott, der Herr über Leben und Tod, hat am 14. Juni 2017 Frau Elisabeth Heinlein, Dorfstraße 29, im Alter von 61 Jahren zu sich gerufen.

Der gütige und barmherzige Gott schenke ihr die ewige Freude.

Überführung und Totengebet: Mittwoch, 14. Juni, 19:00 Uhr
Requiem mit anschl. Beerdigung: Freitag, 16. Juni, 15:00 Uhr

Seiten

Subscribe to www.wickendorf.net RSS