Februar 2017

Beim Kinderfasching ging die Post ab

Die Traditionsveranstaltung des Wickendorfer Kinderfaschings war wieder ein voller Erfolg und brachte Spiel und Spaß in den bunten Pfarrsaal. Er wird gemeinsam von allen Wickendorfer Vereinen und der Stadt Teuschnitz veranstaltet und finanziert. Jedes der zahlreichen Kinder erhielt eine große Tüte mit Naschereien und Bratwürste sowie ein Getränk gratis.

Das Rad der Zeit dreht sich ohne Unterbrechung

Sehr geehrte Pfarrgemeinden und Kuratien
Teuschnitz mit Rappoltengrün, Tschirn, Wickendorf und Marienroth,

jeden Tag erfahren wir aufs Neue, dass es für unser Leben keinen Stillstand gibt. Das Rad der Zeit dreht sich ohne Unterbrechung und es gilt mit der Zeit zu gehen. Für mich ist es Zeit geworden, die Gemeinden hier zu verlassen.

Unser Herr Erzbischof Dr. Ludwig Schick versetzt mich mit Wirkung zum 1. September 2017.

Pfarrer Joachim Lindner verlässt unsere Kuratie

Pfarrer Joachim Lindner teilte in der Messfeier am 11. Februar 2017 auf Beschluss des Herrn Erzbischofs Dr. Ludwig Schick vom 2. Februar 2017 in seinem Auftrag mit, dass er zum 31. August 2017 die Gemeinden verlassen werde.

Den Gremien, Räten und Verantwortlichen dankte Pfarrer Lindner in einer E-Mail für ihr Engagement, ihre Zeit, ihr Planen und vielfältiges Gestalten zum Wohl der Gemeinden in Teuschnitz und Rappoltengrün, Tschirn, Wickendorf und Marienroth sowie des Kindergartens „St. Anna“ in Teuschnitz.

Als Nachfolger wurde Pfarrer Detlef Pötzl ernannt.

Einladung zur Jubelkommunion

Herzliche Einladung zur feierlichen Jubelkommunion ergeht an alle Personen, die vor 25, 40, 50, 60 oder 70 Jahren in Wickendorf zum ersten Mal zum Tisch des Herrn gegangen sind. Zusammen mit Herrn Pfarrer Lindner feiern die Jubilare den Festgottesdienst am Ostermontag, 17. April um 9:00 Uhr in der Rosenkranzkönigin-Kirche. Zuvor ist um 8:45 Uhr gemeinsames Treffen am Feuerwehrhaus und feierlicher Einzug in die Kirche. Jubilare, die am Festtag mitfeiern wollen, sind gebeten, sich bei Mesner Manfred Jakob (09268/6106) anzumelden.

KAB Wickendorf bringt sich ins Dorfgeschehen ein

Der Wickendorfer Ortsverband der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) konnte bei seiner Jahreshauptversammlung auf ein aktives Jahr zurückblicken. Nach einem gemeinsamen Essen und einen „Vater unser“ für die verstorbenen Mitglieder ließ Vorsitzender Günther Fehn im Feuerwehrhaus die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. Bei der Arbeit der KAB in Wickendorf nehmen kirchliche Aktivitäten einen großen Raum ein. So wurden eine Passionsandacht, eine Maiandacht und eine Lichterprozession zur Dorfkapelle abgehalten.

Ökumenisches Kirchenportal im Landkreis Kronach

Eine neue kirchliche Internetseite, in der alle katholischen und evangelisch-lutherischen Kirchen im Landkreis Kronach kurz dargestellt sind, ist ab sofort erreichbar. Der Webauftritt „Ökumenisches Kirchenportal im Landkreis Kronach“ ist aufgrund einer privaten Idee in ca. dreijähriger ehrenamtlicher Entwicklungszeit entstanden. Die Dekane beider Konfessionen waren seit Beginn hierfür sehr aufgeschlossen und unterstützten das Projekt. Ergänzt und abgerundet wurde der neue Webauftritt mit kirchlichen Einrichtungen aus den Bereichen Soziales/Bildung/Beratung im Landkreis Kronach.